Service-Navigation

Suchfunktion

24.01.2019

Berlin

Dezentrale Strukturen für resiliente Dörfer und Regionen

Inhalt


Gemeinden möchten ihre Angelegenheiten möglichst selbst regeln, mit Augenmaß und mit Blick auf die Bedürfnisse ihrer Bürger. Viele Herausforderungen resultieren allerdings aus externen Entwicklungen Umbrüche in Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

Lässt man sich von ihnen überrollen oder gelingt es, eigenständig eine „Krisenfestigkeit“ aufzubauen? Wer Herausforderungen und seine Verwundbarkeit rechtzeitig erkennt und die Lösungen in Vielfalt und Kreativität sieht, wer dezentrale Strukturen der partnerschaftlichen Selbstorganisation aufbaut, hat auch die Chance, seine Region zukunftsfest zu gestalten.

Programm

Weitere Informationen und Downloads

Organisatorische Hinweise

Fußleiste