Service-Navigation

Suchfunktion

Warenterminbörse MATIF Weizen

Kontaktspezifikationen

Gehandelte Einheit

50 Tonnen Mahlweizen Ursprung: EU-Ware15% Feuchte, 76 kg/hl, 4% Bruchkorn, 2% Auswuchs, 2% Besatz, Zu-/Abschläge und ergänzende Anforderungen erfolgen im Einklang mit Incograin Nr. 23(Pariser Verträge)

Notierung

€ je Tonne, Mindesttick 0,25 €

Laufzeit

September, Dezember, Januar, März und Mai

Letzter Handelstag

Der 10. Handelstag des Liefermonats

Erfüllung

Physische Lieferung: Öffentliches Silo in Rouen

Kontakt / Ansprechpartner:

14, place des Reflets
92054 Paris La Défense Cedex
Tel +33 (0)1 70 48 24 00 


Links


© LEL Schwäbisch Gmünd, Abt. 4: Agrarmärkte und Ernährung
Alle Rechte vorbehalten, kommerzielle Vervielfältigung, Weitergabe und Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung, alle Angaben ohne Gewähr.

Fußleiste