Service-Navigation

Suchfunktion

Schlachtrinder

Marktlage Jungbullen

Wie schon in der vergangenen Zeit präsentieren sich die Märkte für weibliche und männliche Schlachtrinder uneinheitlich.

Die Nachfrage der Schlachtbetriebe nach Jungbullen wird derzeit als schwach beschrieben, selbst ein kleines Angebot reicht aus, um den Bedarf zu decken.

Im Südwesten wurde von den Schlachtbetrieben in KW 21 für Jungbullen (E-P) im Schnitt 3,61 €/kg SG bezahlt.

Bio-Jungbullen (E-P) kosteten im April 2017 deutschlandweit 4,43 €/kg SG (-1 ct/kg gg. Vj.).

31.05.2017

Jungbullen aktuell
Jungbullen 3 Jahre
Kontakt

Bernhard Stetter

07171 / 917 242

llm@lel.bwl.de

Telefonverzeichnis

Marktlage Färsen

Die Marktlage bei Schlachtfärsen wird derzeit als ausgeglichen beschrieben. Im Jahr 2017 wurde ein durchschnittlicher Preis von 3,41 €/kg SG bezahlt. Die Färsenpreise (HKL E-P) in KW 21 lagen bei 3,43 €/kg SG.

Bio-Färsen (E-P) erlösten im April 2017 deutschlandweit 4,27 €/kg SG und damit 8 ct/kg weniger als im Vorjahr.

31.05.2017

Färsen aktuell
Färsen 3 Jahre
Marktlage Kühe

Die Zahl der Kuhschlachtungen lag in den letzten Wochen im Marktgebiet unter den Vorjahreswerten. Im Vorjahr war durch die schwachen Milchpreise die Abgabebereitschaft für Tiere aus den Kuhherden größer.

Kühe sind derzeit knapp und gefragt, der Erlös liegt deutlich über dem Vorjahr. Abschläge bei den männlichen Tieren begrenzen den Preisanstieg bei den Kühen.

Von den meldepflichtigen Schlachtereien im Marktgebiet wurden in KW 21 2,94 €/kg SG (E-P) bezahlt.

Im April 2017 erlösten Bio-Schlachtkühe (E-P) bundesweit 3,32 €/kg SG und damit 14 ct/kg mehr als im Vorjahr.


 


31.0352017

Kühe aktuell
Kühe 3 Jahre

Schlachtrinder 10 Jahre

Kalenderjahr

2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016

Jungbullen

E‑P

2,91 3,21 3,10 3,20 3,56 3,91 3,79 3,62 3,78 3,66
Färsen

E‑P

2,76 2,95 2,82 2,81 3,15 3,56 3,64 3,52 3,5 3,36
Kühe

E‑P

2,26 2,51 2,23 2,28 2,73 3,11 2,99 2,66 2,77 2,56

Wirtschaftsjahr

06/07 07/08 08/09 09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 15/16
Jungbullen

E‑P

2,94 3,03 3,22 3,07 3,36 3,73 3,95 3,67 3,66 3,73
Färsen

E‑P

2,75 2,85 2,92 2,77 2,94 3,34 3,68 3,57 3,52 3,42
Kühe

E‑P

2,25 2,4 2,41 2,2 2,46 2,93 3,15 2,8 2,7 2,65

Preise in Baden-Württemberg (ab 2012 für BW, He, RP)   nach der 4. DVO/1. FlGDV in €/kg SG, frei Schlachtstätte, ohne MwSt.

Fußleiste